PSP Conference 2020 – jetzt nachlesen!

Potsdam Science Park - PSP Conference 2020 - Visual

Forschung trifft Wirtschaft trifft Zukunft: Im Rahmen der PSP Conference 2020 präsentierten Expert*innen am 13. November Innovationen aus der Wissenschaft, erfolgreiche Wirtschaftskooperationen sowie visionäre Unternehmen und Startups – erstmalig ausschließlich im Internet. Die PSP Conference hat dabei auch in diesem Jahr gezeigt: die Businesspotenziale im forschungsnahen Umfeld des Potsdam Science Park sind immens und das Interesse an Innovationsthemen und Gründung ist groß. Mit über 220 Anmeldungen waren Teilnehmer*innen aus vielen Teilen des Landes zugeschaltet.

Das Programm eröffneten Hendrik Fischer, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg, und Prof. Oliver Günther, Ph.D., Präsident der Universität Potsdam. Staatssekretär Fischer betonte die Relevanz der PSP Conference als Forum für den branchenübergreifenden Dialog, und die Bedeutung von Netzwerken und Austausch für die Anpassungsfähigkeit und Krisenresistenz von Unternehmen. Universitätspräsident Oliver Günther hob die kontinuierliche Förderung des Unternehmergeists und des Transfers von Ideen aus der Forschung in die Gesellschaft als Antriebsmotor für das Wachstum des Potsdam Science Park hervor.

In einer Eröffnungsdiskussion erläuterten Agnes von Matuschka, Geschäftsführerin der Standortmanagement Golm GmbH im Potsdam Science Park, und Sascha Thormann, Geschäftsführer von Potsdam Transfer die Besonderheiten des Innovationsstandortes Potsdam-Golm. Gründungsinteressierte finden im Potsdam Science Park ein durchgängiges Transferangebot von der Unterstützung bei der Entwicklung der ersten Ideen, über Fördermöglichkeiten an der Universität bis hin zur Ansiedlung im GO:IN Golm Innovationszentrum und anderen Startup-Räumen sowie der Vernetzung in die Potsdam-Golmer Community.

PSP Conference 2020 - Graphic Recording - 30 Jahre Potsdam-Golm: Von der grünen Wiese zur Spitzenforschung

PSP Conference 2020 – Graphic Recording – 30 Jahre Potsdam-Golm: Von der grünen Wiese zur Spitzenforschung, Copyright: Dr. Franziska W. Schwarz (SciVisTo)

Mit der Fokussierung auf das Thema „30 Jahre Golm – von der grünen Wiese zur Spitzenforschung“ stand in diesem Jahr besonders die Entwicklung von Potsdams Forschungs- und Innovationstandort im Fokus. Prof. Dr. Dr. h. c. Mark Stitt, Geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Instituts für Molekulare Pflanzenphysiologie, langjähriger Wissenschaftler und Fürsprecher des Potsdam Science Park, berichtete in persönlichen Anekdoten und visuellen Impressionen berichtete er von den Anfängen des Potsdamer Forschungsstandortes und anfänglich holprigen Pfaden hin zum einflussreichen Forschungs- und Innovationsstandort.

PSP Conference 2020 - Kooperationen zwischen Forschung und Wirtschaft, Graphic Recording

PSP Conference 2020 – Kooperationen zwischen Forschung und Wirtschaft, Graphic Recording, Copyright: Dr. Franziska W. Schwarz (SciVisTo)

Über 35 Akteur*innen beteiligten sich an den anschließenden sieben Panels zu den Schwerpunkten »30 Jahre Potsdam-Golm – von der grünen Wiese zur Spitzenforschung«, »Patente und Schutzrechte«, »Kooperationen zwischen Forschung und Wirtschaft«, »Erfolgreich gegründet – Unternehmen und Investoren im Gespräch«. Im Rahmen des Hauptprogramms und in vier virtuellen Themenräumen waren vertiefende Austausche als Videokonferenz möglich. Expert*innen leiteten die Diskussionen zu aktueller Forschung, Erkenntnissen aus Kooperationen, zu Fragen aktueller Patentierungsvorgänge oder Voraussetzungen erfolgreicher Unternehmensgründungen. Durch das Programm der PSP Conference 2020 führte Moderator Gerald Meyer.

PSP Conference 2020 - Erfolgreich gegründet: Unternehmen und Investoren im Gespräch, Graphic Recording

PSP Conference 2020 – Erfolgreich gegründet: Unternehmen und Investoren im Gespräch, Graphic Recording, Copyright: Dr. Franziska W. Schwarz (SciVisTo)

Nachlese zur PSP Conference 2020

Highlights der PSP Conference 2020 haben wir für Sie zusammengefasst. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Konferenzinhalte noch bis 31. Dezember abrufbar

Noch bis zum 31. Dezember können angemeldete Teilnehmer*innen auf alle Inhalte der Konferenz zugreifen. Sie haben das Event verpasst? Dann melden Sie sich nachträglich an unter www.psp-conference.de.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden des vielfältigen Programms der PSP Conference 2020, allen Wissenschaftler*innen, Unternehmer*innen, Gründer*innen und Wirtschaftsfördernden und bei unseren Partnern. Aufgrund der bestehenden Kontakt- und Reisebeschränkungen wurde das hybride Veranstaltungskonzept kurzerhand zu einer reinen Onlinekonferenz umgestaltet – zugegebenermaßen mit der einen oder anderen technischen Herausforderung aufgrund der unterschiedlichen technischen Anbindung und räumlichen Trennung aller Beteiligten.

Über die PSP Conference

Die PSP Conference 2020 ist eine Veranstaltung der Standortmanagement Golm GmbH (kofinanziert durch die Europäische Union mit EFRE-Mitteln) in Zusammenarbeit mit Potsdam Transfer (Universität Potsdam) und in Kooperation mit dem Fraunhofer-Leistungszentrum Funktionsintegration, der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB), dem Cluster HealthCapital Berlin-Brandenburg, der IHK Potsdam und der Landeshauptstadt Potsdam.