We Live Science. Newsletter #4

Potsdam Science Park - Blick auf das GO:IN2 und das H-LAB
Blick vom GO:IN Golm Innovationszentrum im Potsdam Science Park auf das GO:IN2 und das H-LAB

Liebe Freunde, Freundinnen und Partner des Potsdam Science Park, während sich draußen die Blätter verfärben, arbeiten wir auf Hochtouren an den Vorbereitungen für eines der wichtigsten Events dieses Jahres. Am 13. November findet die Innovationskonferenz des Potsdam Science Park erstmals digital statt – als PSP Conference 2020.

Erfahren Sie Neues aus der Spitzenforschung in Potsdam-Golm, lernen Sie innovative Produkte und neue Startups kennen und knüpfen Sie wertvolle Kontakte für die Zukunft!

Wir möchten Sie auch einladen, den Potsdam Science Park besser kennenzulernen. Im Rahmen unserer Videoserie #welivescience haben wir wieder spannende Menschen aus dem Science Park für Sie getroffen – und in unserem Blog können Sie über Innovationen und Innovationstreiber*innen lesen. Es freut uns, dass unser Service and Research Guide so reißenden Absatz findet. Wenn Sie mögen, blättern Sie gerne auch einmal online rein.

Eine weitere besonders gute Nachricht möchten wir heute teilen: Die Unterstützung der Standortmanagement Golm GmbH durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) wurde für zwei weitere Jahre bewilligt. Damit können wir unser Engagement fortsetzen und den Potsdam Science Park noch bekannter machen, ihn für Startups und Unternehmen attraktiver gestalten und weiterhin die Menschen zusammenbringen, die hier schon jetzt Großes leisten.

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen – blicken Sie mit uns weiterhin optimistisch in die Zukunft!

Hier geht’s zum Newsletter

Ihr Team
der Standortmanagement Golm GmbH