Tag der offenen Türen am 3. September im Potsdam Science Park

In der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr erwartet Sie bei »Tag der offenen Türen« am 3. September 2022 im Potsdam Science Park ein buntes Familienabenteuer für alle Altersstufen. Kinderaktionen, Standortführungen und Wissenschaftsvorträge, spannende Experimente und ein facettenreiches Rahmenprogramm bieten Gelegenheit für eine Exkursion der besonderen Art. Entdecken Sie einen außergewöhnlichen Standort der Hauptstadtregion – zwischen Weltkulturerbe und Brandenburgischer Seenlandschaft.

Tauchen Sie ein in die Welt der Wissenschaft und Innovationen

Der Potsdam Science Park ist der größte Wissenschaftspark in Brandenburg. Hier forschen, arbeiten und studieren mehr als 12.500 Menschen in den Branchen Biotechnologie, Life Science, Optik, Astrophysik, Erd- und Umweltwissenschaften. Hier entstehen neue Lösungen für die Zukunft unserer Gesellschaft und kommender Generationen.

Lernen Sie diesen besonderen Standort in Potsdam-Golm kennen: Am 3. September 2022 öffnen wir in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr die Türen für Besucher:innen. Zwei Fraunhofer-Institute, drei Max-Planck-Institute, die Universität Potsdam, das Brandenburgische Landeshauptarchiv, der FRÖBEL-Kindergarten Springfrosch, das Standortmanagement Golm, Unternehmen und Investoren gestalten gemeinsam einen bunten Veranstaltungstag für große und kleine Gäste.

Energie aus Biomasse, selbst geprägte Einkaufschips aus Biokunststoff, DIY-Goldkrümel, Lärm im Weltall, Archive für die Ewigkeit und ein ungelöster Kriminalfall – das facettenreiche Programm bietet mit Wissenschaftsvorträgen und Experimenten, Kinderaktionen, Standortführungen und umfangreichen Informationen rund um Studium, Wissenschaft und Innovation die Gelegenheit zu einer spannenden Familien-Exkursion.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Potsdam Science Park!

Die Türen öffnen für Sie

  • Brandenburgisches Landeshauptarchiv
  • Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP
  • Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie, Institutsteil Bioanalytik und Bioprozesse IZI-BB
  • Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut)
  • Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung (MIPKG)
  • Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie (MPI-MP)
  • Universität Potsdam, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
  • Universität Potsdam, Humanwissenschaftliche Fakultät
  • Potsdam Transfer
  • Standortmanagement Golm
  • FRÖBEL-Kindergarten Springfrosch
  • GO:IN 2 — Technologie- und Gewerbezentren Potsdam
  • QUADRATUM POTSDAM — dh | Immobilien (Infostand)
  • Unternehmen aus dem Potsdam Science Park

Die Universität Potsdam präsentiert sich mit ihren Fakultäten in diesem Jahr im Fraunhofer-Konferenzzentrum – so finden Sie alle Programmpunkte gebündelt und gut erreichbar im westlichen Teil des Potsdam Science Parks.

Das Programm

Das Programm des Tags der offenen Türen finden Sie ab sofort unter:
tag-der-offenen-tueren.potsdam-sciencepark.de

Den Programmflyer mit Informationen zur Anreise finden Sie zudem hier:
Download PDF-Programm (1.94 MB)